Wildvergrämer-Wildretter LS20

Wildvergrämer-Wildretter LS20

Der Wildvergrämer-Wildretter LS20 ist universell einsetzbar. Drei Programme ermöglichen das Gerät entsprechended den Einsatzbereich einzustellen.

Preise ohne MwSt. – zzgl. Versandkosten

Stück 119,90 EUR (ohne MwSt.)
Stück 142,68 EUR (inkl. MwSt.)

ab 3 Stück: 114,90 EUR (ohne MwSt.)
ab 10 Stück: 109,90 EUR (ohne MwSt.)

 

Dieses Gerät ist universell einsetzbar. Drei verschiedene Programme ermöglichen es den Wildvergrämer / Wildretter auf den entsprechenden Einsatzbereich einzustellen. Ein Programm ist - ebenso wie beim LS01 - optimal auf das Verhalten des Rehwildes abgestimmt. Die beiden anderen Programme beinhalten eine Zufallsschaltung. Dadurch werden starre Programmabläufe vermieden, die zu einem Gewöhnungseffekt beim Wild führen könnten.

Durch die integrierte Halteschlaufe und das geringe Gewicht kann das Gerät leicht an handelsüblichen Holz- oder Kunststoffpfählen aufgehängt werden. Auch ein aufhängen am natürlichen Bewuchs (z.B. Äste bis zu 40 mm Ø) ist damit ohne weiteres möglich.

Die integrierte Mikrocontrollersteuerung erlaubt einen sehr effizienten Gerätebetrieb und dadurch eine lange Laufzeit des Kitzretters mit nur einem Batterie- / Akkusatz. Die Schallabstrahlung des Gerätes erfolgt vertikal, d.h. direkt auf die Wiese. So wird sichergestellt, dass sich die Schallwellen gezielt in Bodennähe ausbreiten und so auch von anderen Wildtieren wie z.B. Feldhasen optimal wahrgenommen werden.

Wildvergrämung

Zwei Programme sind speziell auf die Wildvergrämung ausgelegt. Zufallsgenerierte Dauer- und Intervalltöne sowie Blinkfolgen vermeiden einen Gewöhnungseffekt. Zusätzlich wird dies durch die hohe Varianz von ebenfalls willkürlich generierten Zeitabständen und durch ein speziell auf das Farbempfinden des Wildes abgestimmtes blaues Blinklicht verstärkt.

Ein Programm beinhaltet eine rein nachtaktive Wildvergrämung. Mit den dabei generieten Vergrämungsabstände von 20-40 Minuten ermöglicht dies einen äußerst effizienten Gerätebetrieb und eine lange Laufzeit mit einem Batteriesatz.

Das zweite Programm ist für die intensivere Wildvergrämung konzipiert. Die dabei generierten Vergrämungsabstände von 10-30 Minuten ermöglichen ebenso wie der Tagbetrieb eine stärkere Beunruhigung. Dies ist oftmals bei etwas abgelegenen Landwirtschaftlichen Flächen vorteilhaft.

Wildrettung (Rehkitzrettung)

Ein Programm ist optimal auf das Verhalten des Rehwildes abgestimmt. Durch Dauer- und Intervalltöne zieht das Gerät zunächst die Aufmerksamkeit der Rehgeiß / Ricke auf sich. Ein speziell auf das Farbempfinden des Wildes abgestimmtes blaues Blinklicht, löst dann den Fluchtreflex aus. Genügend lange Pausen zwischen den Vergrämungsperioden (Kontinuitätsprinzip) geben der Rehgeiß / Ricke genügend Zeit, um wieder zurückzukehren und ihre Kitze an einen anderen Ort zu führen. Dabei wird das Gerät am besten zwei Tage, spätestens aber am Abend vor der Mahd in der zu mähenden Wiese aufgestellt.

Die gezielte Beunruhigung erfolgt kontinuierlich im Nacht- und Tagbetrieb, so kann sichergestellt werden, dass am Tag das Wild nicht erneut in die zu mähende Fläche einwechselt. Dies ist gerade dann erforderlich, wenn die Landwirte vor dem Mähen noch ein „abtrocknen“ des Grases abwarten und mit der Mahd erst am späten Vormittag beginnen. Weiterhin ist es auch von entscheidender Bedeutung, wenn die Mahd durch Lohnmähunternehmen ausgeführt wird, die oftmals über den ganzen Tag verteilt, Fläche für Fläche abarbeiten.

⇒ Stabiles und witterungsbeständiges Gehäuse
⇒ Integriertes Batteriefach (IP67)
⇒ geringe Baugröße (Ø 45 x 220 mm)
⇒ geringes Gewicht (160 g - ohne Batterien)
⇒ Microcontroller-Steuerung
⇒ Sensorgesteuerter Tag- und Nachtbetrieb
⇒ 4 SMD LEDs mit hoher Homogenität
⇒ Signalabgabe über 2,5 kHz Piezosummer
⇒ 1 Wildrettungsprogramm
⇒ 2 Wildvergrämungsprogramme
⇒ Betrieb mit handelsüblichen Batterien (Typ C, Baby)
⇒ bis zu 45 Tage Laufzeit mit einem Batteriesatz (Programmabhängig)
⇒ Automatische Funktionskontrolle bei Inbetriebnahme
⇒ 1 - 3 ha wirksame Fläche

Wildvergrämung Nacht
⋅ Zufallsgenerierter Nachtbetrieb
⋅ Signalfolge (Nacht) - alle 20-40 Minuten
⋅ Signaldauer (Nacht) - 2-4 Minuten

Wildvergrämung Tag / Nacht
⋅ Zufallsgenerierter Tag- und Nachtbetrieb
⋅ Signalfolge (Nacht) - alle 10-30 Minuten
⋅ Signaldauer (Nacht) - 2-4 Minuten
⋅ Signalfolge (Tag) - alle 10-30 Minuten
⋅ Signaldauer (Tag) - 1-2 Minuten

Wildrettung (Rehkitzrettung) Tag / Nacht
⋅ Kontinuierlicher Tag- und Nachtbetrieb
⋅ Signalfolge (Nacht) - alle 30 Minuten
⋅ Signaldauer (Nacht) - 3 Minuten
⋅ Signalfolge (Tag) - alle 20 Minuten
⋅ Signaldauer (Tag) - 2 Minuten

⇒ Rehkitzretter / Wildretter LS20

⇒ Bedienungsanleitung

⇒ Batterien

⇒ Aufstellpfahl AP01 Weiterlesen...

⇒ Batterie BT01 Weiterlesen...